Menu

Faltenunterspritzung Salzburg

Durch modernste Methoden der Faltenunterspritzung mit verschiedensten Materialien lässt Dr. Spiegl jugendliche Frische in Ihrem Gesicht erstrahlen. Gezielte Therapie mit Botulinumtoxin („Botox“) und Füllstoffen aus Hyaluronsäure, sowie anderen High-Tech Materialien wie z.B. Calcium-Hydroxylapatit verbessern das Hautbild und geben verlorenes Volumen zurück. Was ist die beste Behandlung für Sie? Dr. Spiegl wird es mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch herausfinden, aber zum Nachlesen finden Sie hier weitere Informationen:

Gleich zum gewünschten Thema springen?

 

Was ist die Faltenunterspritzung mit Botox?

Die Faltenunterspritzung mit Botulinumtoxin („Botox“) ist ein beliebtes kosmetisches Verfahren, um das Erscheinungsbild von Fältchen im Gesicht zu reduzieren. Bei dieser minimalinvasiven Behandlung wird eine gereinigte Form des Neurotoxins in bestimmte Gesichtsmuskeln injiziert. Das Toxin blockiert vorübergehend die Nervensignale zu diesen Muskeln, wodurch sie sich entspannen und nicht mehr zusammenziehen können. Das Ergebnis ist eine glattere, jugendlicher aussehende Haut. In den folgenden Abschnitten werden die Vorteile dieser Behandlung und die verschiedenen Arten von Behandlungen für unterschiedliche ästhetische Bedürfnisse und Vorlieben vorgestellt.

Vorteile der Behandlung

Die Faltenunterspritzung mit Botulinumtoxin bietet mehrere überzeugende Vorteile. Die Glättung von Falten und Fältchen ist zwar nicht von Dauer, hält aber in der Regel mehrere Monate an und ist damit eine praktische Option für diejenigen, die einen längeren Nutzen wünschen. Darüber hinaus ist die Behandlung für ihre geringe Schmerzhaftigkeit bekannt, Dr. Spiegl verwendet die weltweit dünnsten Nadeln für die Injektionen. Die meisten Patienten berichten über minimale Beschwerden während des schnellen und praktisch schmerzfreien Eingriffs. Darüber hinaus lassen sich Botox-Injektionen nahtlos mit anderen Methoden wie Hyaluronsäure-Füllern kombinieren. Mit diesem Kombinationsansatz können verschiedene Aspekte der Gesichtsverjüngung behandelt werden, was eine umfassendere und maßgeschneiderte ästhetische Verbesserung ermöglicht.

Arten von Behandlungen

Es gibt verschiedene Arten von Behandlungen, die für Faltenunterspritzungen verwendet werden, jede mit ihren eigenen einzigartigen Eigenschaften und Vorteilen:
Botox (Botulinumtoxin): Botox ist eine bekannte und weit verbreitete Behandlung zur Faltenunterspritzung. Botox ist besonders wirksam bei dynamischen Falten, die durch Muskelbewegungen verursacht werden.
Hyaluronsäure-Füllstoffe: Produkte auf Hyaluronsäurebasis werden häufig für Faltenunterspritzungen verwendet. Diese Filler füllen die Haut auf und polstern so Falten und Fältchen auf. Besonders wirksam sind sie bei statischen Falten und Volumenverlust im Alter.
Skin Booster: Skin Booster wie zum Beispiel „Profhilo“ sind eine Art von Behandlung, bei der Hyaluronsäuremischprodukte in die Haut injiziert werden, um die Hydratation, die Textur und die allgemeine Hautqualität zu verbessern. Auch wenn sie nicht direkt auf Falten abzielen, können sie zur Verjüngung der Haut beitragen und sie jugendlicher und strahlender aussehen lassen.
Calciumhydroxylapatit (Radiesse): Radiesse besteht aus Calciumhydroxylapatit-Mikrokügelchen welche in einem Gel suspendiert sind. Es wird verwendet, um der Haut Volumen zu verleihen und die Kollagenproduktion anzuregen. Dadurch eignet es sich gut zum Auffüllen tiefer Falten und zur Wiederherstellung des Gesichtsvolumens, wobei das Ergebnis im Vergleich zu einigen anderen Fillern länger anhält.
Es ist wichtig zu wissen, dass PDO-Fäden bei diesen Faltenunterspritzungsbehandlungen von Dr. Spiegl normalerweise nicht verwendet werden da ihn die Ergebnisse nicht überzeugen.
Jede dieser Methoden bietet einzigartige Vorteile und kann je nach den spezifischen Bedürfnissen und Zielen der Person, die eine Faltenbehandlung wünscht, ausgewählt werden.

 

Wodurch entstehen Falten?

Das Verständnis des Alterungsprozesses und die Behandlung von Falten sind für viele Menschen, die eine jugendliche und lebendige Haut erhalten wollen, von zentraler Bedeutung. In den folgenden Abschnitten werden wir die verschiedenen Faktoren, die den Alterungsprozess und die Entwicklung von Falten beeinflussen, untersuchen und die Wissenschaft dahinter beleuchten. Darüber hinaus werden wir uns mit den Möglichkeiten der Vorbeugung und Behandlung von Falten in Dr. Spiegl’s Ordinationen befassen, wo man Zugang zu modernsten Lösungen hat.

Faktoren, die den Alterungsprozess und die Faltenbildung beeinflussen

Der Alterungsprozess und die Bildung von Falten werden durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst, sowohl durch angeborene als auch durch äussere Einflusse. Zu den angeborenen Faktoren gehören die genetische Veranlagung und die Muskelaktivität. Manche Menschen haben eine genetische Veranlagung, schneller zu altern oder mehr Falten zu bilden als andere. Gleichzeitig können sich wiederholende Muskelbewegungen, wie z. B. die Mimik, mit der Zeit zur Entstehung tieferen Falten beitragen.

Äußere Faktoren verschlimmern die Faltenbildung zusätzlich. Rauchen trägt wesentlich zur Faltenbildung bei, da es die Blutgefäße verengt und die Durchblutung und Sauerstoffversorgung der Haut verringert. UV-Strahlung, insbesondere durch die Sonne, beschleunigt den Kollagenabbau und erhöht das Risiko der Lichtalterung. Chronischer Stress kann sich ebenfalls nachteilig auf die Haut auswirken, Entzündungen fördern und den Alterungsprozess möglicherweise beschleunigen. Die Kombination dieser Faktoren unterstreicht die Bedeutung ganzheitlicher Hautpflegepraktiken und präventiver Maßnahmen, um eine jugendliche, faltenfreie Haut zu erhalten.

Prävention und Behandlung gegen Faltenbildung in Salzburg

Das Verständnis der wichtigsten Faktoren, die den Alterungsprozess und die Faltenbildung beeinflussen, ist der Schlüssel zu einer effektiven Behandlung. Zu den Präventionsmaßnahmen gehören ein sorgfältiger Sonnenschutz, um den Alterungseffekten des UV-Lichts entgegenzuwirken, eine ausgewogene Ernährung, die reich an Antioxidantien ist, und eine auf den individuellen Hauttyp abgestimmte Hautpflegekur.
Wer sich von Dr. Spiegl gegen Falten behandeln lassen möchte, dem stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Nicht-chirurgische Behandlungen wie Botox und Filler können beeindruckende Ergebnisse liefern, indem sie die Muskelaktivität ansprechen und verlorenes Volumen wiederherstellen. Hauterneuerungsmethoden wie chemische Peelings und Skin Booster sind ebenfalls beliebt, um die Hautstruktur und den Hautton zu verjüngen. Darüber hinaus bietet Dr. Spiegl in Salzburg und Tulln chirurgische Lösungen wie Facelifts für eine umfassendere Verjüngung.
Insgesamt umfasst die Vorbeugung und Behandlung von Falten durch Dr. Spiegl einen ganzheitlichen Ansatz, der fortschrittliche medizinische Techniken und ein Engagement für das allgemeine Wohlbefinden kombiniert und die Stadt zu einem erstklassigen Ziel für alle macht, die eine jugendliche und strahlende Haut erhalten wollen.

 

Phasen des Schönheitseingriffes

Wirksame Faltenunterspritzungen erfordern einen umfassenden und gut strukturierten Ansatz. In den folgenden Abschnitten werden wir uns mit den Schlüsselelementen befassen, die den Erfolg dieser Verfahren ausmachen. Zunächst betonen wir die Bedeutung einer gründlichen persönlichen Beratung, bei der die individuellen Bedürfnisse und Ziele sorgfältig ermittelt werden. Dann gehen wir Schritt für Schritt auf das Verfahren der Faltenunterspritzung ein, damit Sie genau wissen, was Sie erwartet. Schließlich besprechen wir die notwendige Nachsorge nach Botox- und Fillerbehandlungen, um das Ergebnis zu optimieren und die Zufriedenheit der Patienten zu gewährleisten.

Vor der Behandlung:

Umfassende persönliche Beratung

Eine umfassende persönliche Beratung zur Faltenbehandlung ist ein entscheidender erster Schritt, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Während dieser Beratung führt Dr. Spiegl ein ausführliches Gespräch, um die individuellen Vorstellungen und Ziele in Bezug auf die Faltenbehandlung zu verstehen. Ihr Input wird dabei sehr geschätzt, da er die Auswahl der am besten geeigneten Maßnahmen zur wirksamen Faltenbekämpfung durchaus beeinflusst.
In der Beratung kann auch die mögliche Kombination von Botox mit verschiedenen Füllmaterialien, wie z. B. Fillern auf Hyaluronsäurebasis oder Kalziumbasis, erörtert werden. Dieser Kombinationsansatz kann zu noch besseren Ergebnissen führen, da sowohl muskelbedingte Falten (Botox) als auch Volumenverluste (Filler) behandelt werden. Dieser kooperative und personalisierte Ansatz verdeutlicht die Bedeutung einer umfassenden persönlichen Beratung, um optimale Ergebnisse bei der Faltenbehandlung zu erzielen.

Hochwertige Materialien für die Behandlung

Im Bereich der Faltenunterspritzung ist die Verwendung hochwertiger Materialien für die Sicherheit und Wirksamkeit von größter Bedeutung. Hyaluronsäure ist aus mehreren Gründen eine beliebte und bewährte Option. Erstens gilt sie als sicher für eine Vielzahl von Personen, einschließlich Allergikern. Das liegt daran, dass Hyaluronsäure eine im menschlichen Körper natürlich vorkommende Substanz ist, die das Risiko allergischer Reaktionen verringert.
Verschiedene Hersteller produzieren Hyaluronsäureprodukte, zu den bekannten Marken gehören Belotero, Restylane, Juvéderm und Fillmed. Diese Produkte werden von Dr. Spiegl wegen ihrer gleichbleibenden Qualität und zuverlässigen Ergebnisse bevorzugt.
Bocouture ist ein bekanntes Neurotoxin (Botulinumtoxin) das bei kosmetischen Eingriffen zur Reduzierung von Falten und Fältchen eingesetzt wird. Es enthält Botulinumtoxin Typ A, das die für die Faltenbildung verantwortlichen Muskeln vorübergehend entspannt und so ein glatteres und jugendlicheres Hautbild schafft. Bocouture wird von Dr. Spiegl wegen seiner Präzision und Wirksamkeit bei der Behandlung bestimmter Problembereiche wie Krähenfüße, Stirnfalten und Zornesfalten bevorzugt. Mit seinem bewährten Sicherheitsprofil ist Bocouture eine vertrauenswürdige Wahl für Personen, die eine nicht-chirurgische Faltenreduzierung wünschen, und hilft ihnen, natürlich aussehende Ergebnisse mit minimaler Ausfallzeit zu erzielen.

Ablauf der Behandlung

Die Faltenunterspritzung ist ein unkompliziertes und minimalinvasives Verfahren. Vor dem Eingriff wird Dr. Spiegl den Behandlungsbereich reinigen bzw. desinfizieren und, falls erforderlich, ein örtliches Betäubungsmittel auftragen. Das gewählte Produkt zur Faltenunterspritzung, z. B. Botox oder Filler, wird vorsichtig in die zu behandelnden Bereiche injiziert. Botox entspannt vorübergehend die für die Falten verantwortlichen Muskeln, während Filler der Haut Volumen und Feuchtigkeit verleihen.
Der gesamte Eingriff dauert in der Regel nur wenige Minuten und ist daher auch für Menschen mit einem vollen Terminkalender geeignet.
Je nach Behandlung können die Patienten mit ersten Ergebnissen innerhalb weniger Tage bis Wochen rechnen. Bei Botox sind die Ergebnisse in der Regel schon nach wenigen Tagen sichtbar, während Filler eine sofortige Verbesserung bewirken.

Nach der Behandlung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Patienten nach einer Faltenunterspritzung mit Botox oder Fillern mit einer vorübergehenden minimalen Schwellung und Rötung rechnen müssen, wobei die Ergebnisse innerhalb von ein bis zwei Wochen sichtbar werden. Die Ergebnisse halten in der Regel etwa 3 bis 4 Monate an. Es wird empfohlen, anstrengende Aktivitäten und übermäßige Sonneneinstrahlung für einen Tag zu vermeiden. In der Regel können Patienten jedoch schon bald nach dem Eingriff zu ihren gesellschaftlichen Aktivitäten zurückkehren und Make-up verwenden, um vorübergehende Nebenwirkungen zu kaschieren, so dass sie sich selbstbewusst in einer gesellschaftlich akzeptablen Weise präsentieren können.

Arbeitsunfähigkeit und Sport

Eine Arbeitspause ist nach Faltenunterspritzungen wie Botox oder Filler in der Regel nicht erforderlich. Die meisten Patienten können ihre Arbeit und ihre täglichen Aktivitäten unmittelbar nach dem Eingriff wieder aufnehmen. Es ist jedoch ratsam, bestimmte Empfehlungen für Aktivitäten nach der Behandlung zu beachten.
Es wird empfohlen, in den ersten 24 Stunden nach der Faltenunterspritzung anstrengende körperliche Aktivitäten und schweres Heben zu vermeiden. Auf diese Weise wird das Risiko von Blutergüssen minimiert und sichergestellt, dass sich die Behandlung wirksam ist. Um ein optimales Ergebnis der Faltenunterspritzung zu erzielen, sollten Sie die folgenden Aktivitäten für mindestens einen Tag oder auf Anraten Ihres Arztes vermeiden:

  • anstrengendes Training
  • Übermäßige Sonneneinstrahlung
  • Konsum von Alkohol
  • Massieren oder Berühren der behandelten Stelle

Wenn Sie sich an diese Empfehlungen halten, können Sie die Wirksamkeit Ihrer Faltenunterspritzung erhöhen und mögliche Nebenwirkungen minimieren.

Wann sind die Resultate sichtbar?

Die Ergebnisse von Faltenunterspritzungen mit Botulinumtoxin werden innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums sichtbar. In der Regel treten die ersten Wirkungen von „Botox“ bereits einige Tage bis eine Woche nach der Behandlung auf. Es kann jedoch bis zu zwei Wochen dauern, bis die volle Wirkung sichtbar wird. Diese Ergebnisse sind nicht dauerhaft, halten aber im Durchschnitt 3 bis 5 Monate an.
Regelmäßige Botox-Behandlungen können zu einer dauerhaften Verbesserung des Erscheinungsbildes von Falten und feinen Linien führen. Bei regelmäßigen Behandlungen werden die Muskeln, die für die Faltenbildung verantwortlich sind, mit der Zeit immer schwächer. Dieser Schwächungseffekt kann zu länger anhaltenden Verbesserungen beitragen und die Tiefe und Sichtbarkeit der Falten verringern.
Die Ergebnisse einer Fillerbehandlung sind sofort sichtbar, wobei jedoch auch mit einer Schwellung zu rechnen ist, diese ist meist nach ein bis zwei Wochen abgeklungen. Filler auf Hyaluronsäurebasis weisen eine Haltbarkeit von ca. 6-12 Monaten auf, Filler auf Kalziumbasis wie Radiesse halten länger, hier sind bis zu 15 Monate und mehr möglich.

 

Dr. Spiegl – der erfahrene Schönheitschirurg in Salzburg

Dr. Matthias Spiegl ist ein hoch angesehener und erfahrener Schönheitschirurg mit Sitz in der malerischen Stadt Salzburg und in der Donaustadt Tulln. Dr. Spiegl genießt einen ausgezeichneten Ruf auf diesem Gebiet und bietet ein breites Spektrum an ästhetischen Behandlungen an, um die unterschiedlichen Bedürfnisse seiner Patienten zu erfüllen. Als erfahrener Schönheitschirurg ist Dr. Spiegl auf Eingriffe wie Augenlidstraffung, Fettabsaugung, Brustvergrößerung, Nasenkorrektur mit Fillern und Bauchstraffung spezialisiert. Sein Engagement für höchste Qualität und sein Bestreben, natürliche und harmonische Ergebnisse zu erzielen, haben ihn zu einem gefragten Experten in der Welt der ästhetischen Behandlungen gemacht. Ganz gleich, ob Sie eine Gesichtsverjüngung oder eine Körperkonturierung anstreben, Dr. Spiegls Fachwissen und sein umfassendes Leistungsangebot machen ihn zu einer vertrauenswürdigen Wahl für alle, die eine kosmetische Verbesserung in Salzburg oder Tulln wünschen.

 

Kosten für die Faltenunterspritzung in Salzburg

Die Kosten für eine Faltenunterspritzung in der Klinik von Dr. Spiegl können stark variieren und hängen von mehreren Faktoren ab, wie z.B. der Art der Behandlung (Botox oder Filler), der Komplexität des Eingriffes und der Menge des benötigten Materials. Im Allgemeinen beginnen Botox-Behandlungen bei ca. 270 Euro, Filler-Behandlungen bei ca. 350 Euro.
Es ist wichtig zu wissen, dass die Bedürfnisse jedes Patienten einzigartig sind und ein individueller Kostenplan während einer persönlichen Beratung mit Dr. Spiegl erstellt wird. Dieses Beratungsgespräch ermöglicht eine maßgeschneiderte Beurteilung Ihrer spezifischen Ziele und Anforderungen und stellt sicher, dass Sie einen umfassenden und transparenten Kostenvoranschlag für Ihre Faltenunterspritzungsbehandlung erhalten.

 

Typische Fragen meiner Patienten

Hier finden Sie Antworten zu einigen Fragen meiner Patientinnen und Patienten.

Wie wird die Faltenunterspritzung mit Botox durchgeführt?

Bei der Faltenunterspritzung mit Botox wird Botulinumtoxin präzise in bestimmte Gesichtsmuskeln injiziert, um diese vorübergehend zu entspannen und so das Erscheinungsbild der Falten zu reduzieren.

Wie oft muss die Faltenbehandlung durchgeführt werden und welchen Erfolg kann man erwarten?

Faltenbehandlungen mit Botox müssen in der Regel alle 4 bis 6 Monate wiederholt werden, um dauerhafte Ergebnisse zu erzielen und das Erscheinungsbild der Falten zu verringern. Filler, wie z. B. Hyaluronsäure, können 6-12 Monate halten und verleihen bestimmten Bereichen des Gesichts Volumen und Feuchtigkeit, wodurch die Gesichtskonturen und Falten verbessert werden. Der Erfolg hängt von den individuellen Zielen und der Reaktionsfähigkeit der Haut ab.

Wie hoch sind die Kosten für die Faltenbehandlung?

Eine Behandlung mit Botulinumtoxin kostet ab 270€, eine Fillerbehandlung mit Hyaluronsäure ab 370€ und eine Therapie mit Radiesse ab 450€.

Wie verläuft das Beratungsgespräch für eine Faltenbehandlung?

Während eines Beratungsgesprächs für eine nicht-chirurgische Faltenbehandlung bewertet Dr. Spiegl Ihre spezifischen Ziele, beurteilt Ihre Gesichtsanatomie, bespricht die Behandlungsoptionen, gibt persönliche Empfehlungen und erläutert mögliche Risiken und Vorteile.

Leistungen

Mach Dich zur Priorität

Mehr erfahren

Newsletter 🎁

Subscribe to our newsletter!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.